Unsere

Angebote

Durch die Universität Greifswald und die WITENO GmbH wurden eine Vielzahl von Unterstützungs-Instrumenten und Qualifizierungsmaßnahmen entlang einer Start-up-Wertschöpfungskette etabliert.

Schulungsreihe für Gründungsinteressierte

UNIQUE Fit4Chef

In Kooperation mit Matti Winkler und Katja Wolter, Leiterin des Steinbeis-Forschungszentrum Institut für Ressourcen-Entwicklung, setzt die WITENO GmbH in 2020 die Schulungsreihe für gründungswillige Angehörige der Universität Greifswald fort. Aufgrund der aktuellen Situation in Form von Online-Workshops und Webinaren. An fünf Nachmittagen können Gründungsinteressierte bei den digitalen UNIQUE Fit4Chef-Workshops Ideen zur Gründung und validierte Geschäftsmodelle entwickeln. Egal ob bereits in der Gründungsphase oder noch in der Ideenfindung, die Workshops vermitteln Expertenwissen und unterstützen dabei, dieses Wissen direkt an der eigenen Gründungsidee umzusetzen. Auf Basis kurzer Impulsvorträge arbeiten die Teilnehmenden gemeinsam an ihren Ideen und profitieren vom Austausch mit anderen Workshop-Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Die Online-Workshops werden mit der Plattform ZOOM durchgeführt. Dabei werden interaktive Features, wie virtuelle Räume mit Whiteboards für Kleingruppen genutzt. Die jeweiligen Coaches zeigen blinde Flecken, geben kreativen Input sowie nützliche Tipps aus ihrer Praxiserfahrung und liefern Antworten auf individuelle Fragestellungen.

Termine: jeweils 15 – 18:00 Uhr

15.04.2020 – Design Thinking, Gründungsideen entwickeln > Zum ZOOM Meeting Workshop 1
22.04.2020 – Ideen- & Co-Gründer-Pitch > Zum ZOOM Meeting Workshop 2
29.04.2020 – Geschäftsmodell entwickeln > Zum ZOOM Meeting Workshop 3
06.05.2020 – Meine Branche & Meine Konkurrenz > Zum ZOOM Meeting Workshop 4
13.05.2020 – Strategien aus SWOT > Zum ZOOM Meeting Workshop 5

Teilnehmen können alle Studierenden, Mitarbeitenden und Alumni der Universität Greifswald. Sollten Sie Probleme bei der Anmeldung haben, wenden Sie sich bitte an: Fon +49 (3834) 550 113 · eMail: unique@witeno.de

Best Practice

Berlin Valley Tour

Berlin gilt aufgrund seines digitalen Öko-Systems, der Infrastruktur sowie der Konzentration von qualifiziertem Personal und risikobereiten Investoren seit Jahren als Deutschlands Start-up-Hauptstadt. Zur Orientierung an Best Practice reisen die Gewinnerteams der Ideenwettbewerbe der Hochschulen des Landes vom 30.09. bis 02.10.2020 gemeinsam nach Berlin, um in die dortige Gründerszene einzutauchen. Auf dem Programm stehen Besuche bei erfolgreichen Start-ups, Inkubatoren, Acceleratoren, individuelles Coaching, kreativer Erfahrungsaustausch und Networking mit etablierten Gründerinnen und Gründern sowie untereinander. Informationen und Impressionen unter: www.ideenwettbewerb-mv.de

Intensivworkshops

Rockit Week

Die Rockit Week bietet teilnehmenden Teams im Rahmen zweier Präsenzworkshops die Gelegeneheit ihre Geschäftskonzepte zu Businessplänen oder Fördermittelanträgen weiter zu entwickeln. Teilnahmeberechtigt sind Teams der lokalen Ideenwettbewerbe an den Hochschulen des Landes mit Gründungsabsicht in 24 Monaten oder vaildiertem Innovationspotential bezüglich der Beantragung von Fördermittel aus EXIST Gründerstipendium oder Forschungstransfer. Bewerbung an: unique@uni-greifswald.de

 

Teil 1: 26.08. – 28.08.2020 Universität Rostock, Parkstr. 6, 18057 Rostock

  • Geschäftsmodellentwicklung/Business Model Canvas/Value Proposition Canvas
  • Design Thinking, Visual Thinking
  • Wettbewerber, Markt und Innovationshöhe
  • SWOT-Analyse
  • Meilensteinplanung, Finanzplanung
  • Pitch- und Feedbackrunden

Teil 2: 29.08. – 30.08.2020 Universität Rostock, Parkstr. 6, 18057 Rostock

 

  • Ausarbeitung (Verschriftlichung) von Businessplan oder Fördermittelantrag

Veranstaltungsreihe

Wissenschaft managen

Die Veranstaltungsreihe „Wissenschaft managen“ richtet sich an Habilitierende, Postdocs, wissenschaftliche Projektkoordinierende und fortgeschrittene Promovierende. Die Veranstaltungen bieten eine Orientierung über Fördermöglichkeiten, beleuchten Kernpunkte der Projektbeantragung und unterstützen die Teilnehmenden in ihrer weiteren Karriereentwicklung. Die vom Zentrum für Forschungsförderung und Transfer (ZFF) sowie der Graduiertenakademie organisierte Reihe steht Teilnehmenden aller Disziplinen offen. Die 90-minütigen Veranstaltungen beginnen um 14:00 Uhr und finden im Seminarraum 143, Wollweberstraße 1 statt.

25. April 2019

Drittmittel für Forschungsvorhaben nach der Promotion
Dr. Julia Metger & Dr. Jakob Jünger

09. Mai 2019

Internationale Mobilität und Forschungsaufenthalte im Ausland
Dr. Julia Metger & Dr. Carola Häntsch

16. Mai 2019

Projektanträge schreiben und Projektbudgets kalkulieren
Maria Moynihan & Karsten Bunge

23. Mai 2019

Orientierungswissen und Verfügungswissen: Grundfragen der Ethik in den Wissenschaften
Prof. Dr. Micha H. Werner

6. Juni 2019

Forschungsdatenmanagement – Konzepte, Werkzeuge, Empfehlungen
Ulrike Najmi & Prof. Dr. Dagmar Waltemath

20. Juni 2019

Wissenschaftskommunikation im Onlinezeitalter
Jan Meßerschmidt

27. Juni 2019

Open Access für Nachwuchswissenschaftler*innen
Stefanie Bollin

Anmeldung:
www.uni-greifswald.de/graduiertenakademie/kursanmeldung

 

×

Get in Touch

×

Search

×

Login

×
About Services Clients Contact
×

Multilanguage

Top